facebook gedreht

Jürgen Kaiser hat auf Mallorca zwei Anstiege der "Bergzeithelden" unter die Räder genommen. Sa Calobra dürfte allen Mallorca-Fahrern bestens bekannt sein, auf 9,4 km ist ein Anstieg von 675 hm zu überwinden. Auf der Homepage der Bergzeithelden wird für Profis eine Richtzeit unter 32 Minuten erwartet. Mit 31:12 ist auch Jürgen deutlich darunter geblieben und hat damit den VCL auf der aktuellen Gesamtergebnisliste ganz nach oben katapultiert. In seiner Altersklasse (Sen III) wird ihm diese Zeit wahrscheinlich so schnell keiner streitig machen.

Auch auf der Strecke Caimari – Coll de Sa Bataia (Anstieg zur Tankstelle) führt er seine Altersklasse mit der Zeit von 21:35 Min deutlich an, insgesamt liegt er damit auf den 7. Platz. Siehe auch den Bericht von ihm.

Pause Sa Bataia Tankstelle

Nachdem er sich heuer einige Bergrennen z. B. auch den Glocknerkönig als Ziele auserkoren hat, darf man gespannt sein, was er noch für Top-Platzierungen einfahren wird!

 

Login

Wer ist online

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Nächster Termin:

Sommerfest

26.08.2017 - 17:00 Uhr
Radsport ist Leidenschaft - radsportkompakt.de ist Radsport
Joomla templates by Joomlashine