Aktuelles

Rennrad

Manfred Bock belegte am 07.08. beim „Großen Preis von Mehlingen“ den 22. Platz. Beim Radklassiker in Reute am 24.07. und beim Ingolstädter Straßenpreis in Wettstetten am 17.07. kam er jeweils auf den 20. Platz.

Marcus Pfisterer fuhr beim „Großen Schwalben Preis im Olympiastadion“ auf den neunten Platz.

Beim Jedermannrennen „Skoda Velorace“ in Dresden über 63 km kam Marcus in seiner Altersklasse auf den fünften (ges. 18.) und Manfred auf den sechsten Platz (ges. 61.). In Hamburg bei den Cyclassics fuhr Manfred auf der Langdistanz (154 km) mit einem 41,76 Schnitt auf den neunten. Platz (ges. 92)!

Sven Hakert absolvierte bereits seine siebte Transalp und kam mit seinem Teampartner auf den 74. Platz !
 

MTB

Beim Albstadt-Bike-Marathon belegte René Wolf den 14. Platz (ges. 143).

Stefan Megele, der Mann fürs Extreme, fand mit der Salzkammergut-Trophy einen guten Ersatz für den "Endura-Alpentraum", der die letzten Jahre immer auf seinem Programm stand, aber leider dieses Jahr nicht ausgetragen wird. Regen und Pannen machten ihm das Rennen zusätzlich sehr beschwerlich. In 14:09 h bewältigte er die 211 km und 7119 hm und kam damit in seiner AK auf den 57. Platz (ges. 198.); sein Ziel unter 14 Stunden konnte er also nicht erreichen – da wird er wohl nächtes Jahr nochmal ran müssen ;-)  

In Blaubeuren beim 6h-Rennen siegte bei den Frauen (Einzelfahrerinnen) Stefanie Steinhart. Stefan Megele und Enrico Bez belegten den vierten Platz in der zweier Teamwertung (Masters).

 
Triathlon 
 
Unsere Triathleten waren auch aktiv: Julius Quotschalla siegte beim Kuhseetriathlon mit seiner Schülerstaffel. Michael und Christian Steinhard kamen auf den zweiten, Thomas Quotschalla mit seiner Firmenstaffel auf den dritten Platz. 
Andreas Glück nutzte den Kuhseetriathlon als kleine Generalprobe für den Allgäu-Triathlon in Immenstadt und belegte bei den Einzelstartern den 10. Platz (ges. 20.). Beim Allgäu-Triathlon erreichte er dann den 43. Platz (ges. 230.). Jürgen Lechner finishte in Roth mit den 45.Platz (ges. 1019.)!

Andi in action

MTB 

Andi Sander tauscht das Geländemotorrad immer öfter gegen das Geländefahrrad ein und zählt momentan zu einem der aktivsten MTBiker unter uns, seine zahlreiche Starts verdeutlichen dies.

Am 29. Mai startete er beim „eldoRADo“-MTB-Marathon in Wörgl, der zur Ritchey MTB Challenge zählt.

Auf der Langstrecke mussten 66 km und 1900 hm überwunden werden. Das Wetter war perfekt und die Veranstaltung sehr gut organisiert. Allerdings war er von der Streckenführung enttäuscht: „Es war leider wenig technisches, sondern drücken auf Asphalt angesagt, da dies nicht zu meinen Stärken gehört, musste ich mich mit einem 30 Platz von 50 Masters begnügen“.

Weiterlesen: Ergebnisse Juni 2016

sob 2016

Trotz der schlechten Wetterprognose starteten 11 Mitglieder bei der RTF in Schrobenhausen. Wahrscheinlich wollte man sich die Punkte für die Vereinsmeisterschaft nicht entgehen lassen. Ein kurzer heftiger Schauer gleich nach dem Start - zum richtig Wachwerden gerade recht - danach war es trocken und am Schluß sogar sonnig!

 

Aktuelle Ergebnisse vom Wochenende

Beim Rennen in Karbach holte sich Fabian Geißenberger mit dem vierten Platz seine dritte Platzierung. Beim Sprint des Hauptfeldes ging er als erster über die Ziellinie. Da können wir sicher bald den Aufstieg in die B-Klasse feiern!

Jürgen Kaiser startete beim Glocknerkönig in Bruck. Mit einer Zeit von 01:43:19 belegte er den 34. (ges. 248.) Platz - damit blieb er etwas hinter seinen eigenen Erwartungen zurück. Aber es stehen ja noch einige andere Bergrennen auf dem Programm.

frankreich

Unsere Frankreichtruppe sendete uns schöne Grüße - hoffentlich hatten sie weiterhin so viel Sonnenschein, wie hier auf dem Bild!

Bei der im Rahmen des 17. Canyon Rhein Hunsrück MTB Marathon ausgetragenen 8. Deutschen MTB-Meisterschaft der Justiz gelang Stefan Megele der vierte Sieg - nach 2009, 2012 und 2013 - in seiner Altersklasse!

Nicht einmal eine Sekunde fehlte ihm zum Gesamtsieg. In 2:22:28 bewältigte er die 50 km und 1400 hm. Herzlichen Glückwunsch.

Login

Wer ist online

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

Nächster Termin:

Sommerfest

13.08.2016 - 17:00 Uhr

Sponsoren

Platz

 

 

Rennrad- News - Profis- Jedermänner
Joomla templates by Joomlashine